Beratung & Kundenservice

Tel.:  +49 761 500 96 94
Mail: info@KLK-Shop.de
Chat: 
Live Chat mit unserem Kundenservice

Servicezeiten
Mo-Fr 8-17 Uhr
Öffnungszeiten
Mo-Fr 8-17 Uhr, Sa 9-13 Uhr

Kategorien

Hersteller

TacFirst ballistische Schutzweste Modell HM-SK1

TacFirst ballistische Schutzweste Modell HM-SK1

ab 59,00 EUR

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 8-10 Tage³

Art.Nr.: HMJ90
TacFirst ballistische Schutzweste Modell HM-SK1
Größe: 

bestehend aus 2 Basisteilen - Tragehülle plus ballistische Panele

Für Sie als Polizist steht Ihre persönliche Sicherheit an erster Stelle. Um einen optimalen Schutz zu gewährleisten, benötigen Sie die richtige Ausrüstung. Grundsätzlich besteht eine Schutzweste aus zwei Basisteilen. Zum Einen aus einer Tragehülle und zum Anderen aus speziellen Einlagen, die auch als Panelen bezeichnet werden. Diese Panelen sind von ihrer Schutzeigenschaft ballistisch beschaffen. Zusätzlich können die ballistischen Westen mit einem sogenannten Schockabsorber (Artikelnummer: HMJ03) für den Herz- und Spinalbereich bestückt werden.

Ballistische Panelen bieten den optimalen Schutz für den Polizeieinsatz.. Das schusshemmende Material wird aus LFT, einem Aramidgelege hergestellt. In Kombination mit LFT-Einlagen empfehlen wir Ihnen zusätzlich den Kauf des Schockabsorber für Herz- und Spinal, denn dadurch wird der Traumawert um ca. 20 mm reduziert. Das Durchschnittsgewicht der SK-1 liegt bei ca. 1,5 kg (Größe L). Das Gewicht ändert sich je nach Größe.

Ausführung Modell 1000 mit frontalem und leicht seitlichem Schutz (Seitenteile der Panelen nicht überlappend)

Die Tragehülle ist ein elementares Basisteil einer Einsatzweste. Die Tragehülle besteht aus einem Mischgewebe (65 % Polyester / 35 % Baumwolle) und bietet einen erstaunlich guten Tragekomfort. Durch die extrem dünne Materialverarbeitung ist ein nahezu unsichtbares Tragen der Schutzweste möglich. Die Weste ist mit einem Klettverschlusssystem für die Schultern ausgestattet. Zusätzlich passen die Flauschbänder sich am Bauchumfang  an.


Die Tragehülle ist generell waschbar und in den Farben schwarz, weiß, dunkelblau und beige lieferbar.
 

Der Preis der Tragehülle beträgt 59,00 EUR.

Der Preis der ballistischen Panele richtet sich nach der Größe.

Gr. M 403 €
Gr. L 426 €
Gr. XL 439 €
Gr. LL 465 €
Gr. KLKXL 539 €

 

Um die richtige Größe Ihrer Weste zu ermitteln bitten wir Sie, die Angaben korrekt anzugeben. Hier finden Sie ein Vermessungsblatt, welches sie bitte vollständig ausgefüllt an unseren Kundenservice per eMail an Info (at) KLK-Shop.de oder Fax an +49 (0) 761 / 5 00 96 96 senden.

Material:
Tragehülle: 65% Polyester / 35% Baumwolle
Panele: 100% Aramid

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

 

TacFirst Schockabsorber für Herz- und Spinal(Rücken)bereich

Sie haben jetzt zwar Ihre Tragehülle mit ballistischen Panelen bestückt, doch reicht dies auch aus? Wir raten Ihnen zusätzlich, diese Traumaeinlagen für den Herz- und Spinalbereich zu verwenden. Der Grund ist relativ einfach nachzuvollziehen: Im Falle eines Schusswechsels verhindert die LFT-Panele das Durchdringen der Weste. Was die Panele allerdings nicht tut, ist die Verletzung, die durch den Impulsübertrag vom Geschoss auf den Körper entstehen kann, zu vermeiden. Der Traumawert (=verursachte Eindrucktiefe ins schusshemmende Gewebe) wird dadurch bis zu 20 mm reduziert.

49,95 EUR (inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

Diesen Artikel haben wir am Tuesday, 05. August 2014 in unseren Katalog aufgenommen.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Unser Partner-Angebot

³Gilt bei Lieferungen nach Deutschland. Informationen zur Fristberechnung sowie Lieferzeiten Ausland: hier klicken
KLK Shop GmbH © 2017 | Template © 2014 by xtcModified eCommerce Shopsoftware